Swing, Boogie Woogie, Rock’n’Roll, Rhythm & Blues

Swing, Boogie Woogie, Rock&Roll, Rhythm&Blues

Eine beschwingte Prise Nostalgie, ein Hauch von Charme, gepaart mit einer geballten Ladung musikalisch-ästhetischer Unbändigkeit. So beschreibt man das Erbgut des Musikhandwerks in Liga 1 und somit die Boogie-DNA! Mit diesem außergewöhnlichen Musikprojekt, in dem viele verschiedene namhafte Künstler auf der Bühne mitwirken, präsentieren Alexander Teich und seine Freunde feinste Live-Musik sowie anspruchsvolle Unterhaltung. Somit tragen die Damen und Herren Musiker das brandneue musikalische Projekt mit ihren Genen in spektakulärer Weise in die Welt.

Ladies & Gentlemen, here is the Boogie-DNA! 

Die Presse schreibt über die Boogie-DNA-Band:

„Die Boogie-DNA besteht im Zellkern aus unbändiger musikalischer Energie, die in Form von dem Pianisten Alexander Teich und seinen Musik-Freunden die verschiedenen DNA-Stränge zu einer Einheit formt. Es verschmelzen groovige Rhythm’n‘Blues-Elemente mit Boogie Woogie, Swing und Rock’n’Roll, sodass die Doppel-Helix zum Tornado wird. Alex lädt sich zu verschiedenen Anlässen besondere Gastmusiker ein, mit denen er in Champions League-Manier das Erbgut höchster Musikqualität auf die Bühne bringt.“

Let’s shake, rattle and roll!!!

Alexander Teich

Piano & Vocal

Wenn jemand in einer Familie von Medizinern und Lehrern aufwächst, ist der berufliche Werdegang bereits in die eine oder andere Richtung vorgezeichnet, sollte man meinen. Wenn dieser Jemand allerdings bereits ab dem 5. Lebensjahr klassischen Klavierunterricht bekommt und mit 8 Jahren dann gemeinsam mit seinem besten Kindergarten- und Schulfreund beginnt, Rock ’n’ Roll und die Musik der 50er und 60er-Jahre nachzuspielen, ahnt man, die Richtung könnte eventuell eine ganz andere werden. Mittlerweile ist Alexander Teich ein erfolgreicher Musikproduzent, Texter, Autor, schreibt Kinderbücher und spielt regelmäßig in verschiedenen Musikprojekten. Er ist Vater eines 4-jährigen Sohnes und lebt in Dresden.

Termine

Die Boogie-DNA live erleben

Leipzig-Gohlis

Privatparty in Leipzig

04/02/2023
20:30

Privatparty in Leipzig

04/02/2023
20:30

… und wieder ’ne coole Party für coole Typen von coolen Musikanten … u.a. mit Stefan Klöbzig und Ulrich Gerbeth

Bad Dürrenberg / OT Goddula, Platz der Opfer des Faschismus

Drei aktivierte und vor allem motivierte DNS-Stränge im Grünen Hof in Bad Dürrenberg (ACHTUNG! TERMINÄNDERUNG!)

11/02/2023
20:00
Eintritt 20,-

Drei aktivierte und vor allem motivierte DNS-Stränge im Grünen Hof in Bad Dürrenberg (ACHTUNG! TERMINÄNDERUNG!)

11/02/2023
20:00
Eintritt 20,-

Tanzabend mit der Boogie-DNA in Tanz- und Partylaune… mit Stefan „Preston“ Klöbzig (guit.) und Ulrich Gerbeth (drums).                                                           Bitte Plätze reservieren! Tel.: +49 1575 2411179 oder Mail: dweise7367@gmail.com

Schauburg Zittau

Privatparty in Zittau

18/03/2023
20:30

Privatparty in Zittau

18/03/2023
20:30

geschlossene Veranstaltung

Festung Mark, Hohes Gewölbe, Hohepfortewall 1, 39104 Magdeburg

In den Pausen und zum Ausklang der 13. Magdeburger Jazznacht sorgen wir mit Boogie Woogie, Calypso und ein bisschen Rock’n’Roll für das besondere Quäntchen musikalische Abwechslung …

Talsperre Kriebstein, 09648 Kriebstein

LOLLIPOP ist musikalische Lebensfreude und Ausdruck einer Lebensweise, die die Vergangenheit hinter sich liegen lässt und Neugierde mit neuen Lebensformen verbindet – eine Symbiose von Lebenseinstellung und einer Musik, die für Aufbruch und Neuanfang steht.

Der Rock’n‘Roll, die in den USA populärste Musik der 50er und 60er Jahre, schwappte schnell nach Europa und eroberte die nach Unterhaltung hungernde, rebellische Jugend. Man genoss im Petticoat oder mit Schmalztolle den harten Beat im 4/4 Takt, der so ganz anders war als die bisher gewohnten Rhythmen.

Da wollte keiner den Anschluss verlieren. Die Modeindustrie stellte sich in die erste Reihe und riss andere Branchen mit. Es entstand der Lolli – bis heute ein Begriff. Tanzclubs erblickten das Licht der Welt und dieser neue Rhythmus, ob im Nachtclub oder der Tanzbar, eroberte die Herzen von Millionen.

Mit unbändiger Spielfreude zeigen die smarten Herren, dass sie nicht nur die Hits von Bill Haley, Jerry Lee Lewis, Fats Domino und Chuck Berry lieben, sondern auch deutschsprachige Klassiker von Caterina Valente, Drafi Deutscher oder Connie Francis zu neuem Leben erwecken können. Hier hat niemand seine Füße unter Kontrolle und der Zauber der heißen Rhythmen schwappt auch in die letzte Reihe über.

Tauchen Sie ein in die musikalische Lebensfreude der verrückten 50er und goldenen 60er Jahre! Come in and let’s „Shake, Rattle & Roll!!!“

Schloss Dieskau, Schlossplatz 1, 06184 Kabelsketal

Wie jedes Jahr bei unseren Freunden im Kabelsketal zu viert (dr./guit./bass/piano) bei bestuhlter, einzigartiger Konzertatmosphäre in den heiligen Gemäuern des Schlosses. Ein besonderes Event im Jahr! Platzreservierung unbedingt nötig: Tel. 01751531123 (Heike Nestler) oder bluesister11@t-online.de.

Die Boogie-DNA kontaktieren

mail@boogie-dna.de

+49 (0)151 23 9749 23

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.
Menü